Zu den beiden Standorten der Praxen in Kitzingen und Laub

Hauptstandort: Altes Kitzinger Krankenhaus.


Kitzingen ist eine Stadt in Mainfranken und ist als Große Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis, Sitz des Landratsamtes. Wahrzeichen der historischen Weinhandelsstadt, im Regierungsbezirk Unterfranken, sind der Faltertum mit seiner schiefen Haube, in dem das Deutsche Fastnachtsmuseum untergebracht war und die Alte Mainbrücke. Dort steht auch das Alte Kreiskrankenhaus Kitzingen. Das Gebäude selbst, das 1902 bezeichnet ist, ist ein zweigeschossiger, traufständiger gestreckter Satteldachbau, mit Ziergiebeln, in gotisierenden Jugendstilformen.

Es beherbergt heute unter anderem eine Apotheke, eine Physiotherapeuten-Praxis und ein Orthopädie-Praxiszentrum. Kitzingen selbst, lässt sich als fastnachtsfrohe Weinhandelsstadt am Main beschreiben und entdecken. Inmitten des Fränkischen Weinlandes liegt Kitzingen, die historische Weinhandelsstadt am Main. Beherbergungsbetriebe mit bürgerlicher Atmosphäre, historische Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und die idyllische Lage am Main, bieten Erholung und Genuss. Zahlreiche kulturelle Highlights wie Konzerte, Theaterstücke und Vorträge in der ehemaligen Synagoge, wechselnde Ausstellungen in der Rathaushalle und im Städtischen Museum, sowie traditionelle Feste, laden zum Verweilen ein.

 

2. Standort: Das Areal der Deutschen Akademie der Klassischen Homöopathie in Laub.

Es liegt mitten im Herzen Unterfrankens. Es ist eine alte, reich an Geschichte und fruchtbare Erde, umringt von Wiesen, Feldern und Wäldern. Wie in einem Tal liegt die Einrichtung, durch die die idyllische Schwarzach fließt. Auf der einen Seite das hügelige Land des Steigerwaldes mit seinem Naturreservat, auf der anderen die fränkische Ebene und ihre Weine und Winzer. Ruhe und Stille strahlen die schönen alten Bäume des großen Areals aus. Die umliegende Natur lädt zur Betrachtung und zum Wandern ein.

Es gibt einen schönen Innenhof, der nach baubiologischen Prinzipien aufgebaut ist und eine ökologische Gartenanlage. Man kann bei uns im Hof verweilen, in der Buchhandlung stöbern oder in der umliegenden Flur schöne Spaziergänge machen. Durch den gesamten Hof schlängelt sich ein Wasserlauf, der zum Verweilen und Sinnieren einlädt. 
Im Anwesen legen wir Wert auf eine ruhige, familiäre Atmosphäre.

Für Patienten, die von weiter her kommen oder für therapeutische Maßnahmen länger bleiben müssen, gibt es in Prichsenstadt in Verbindung mit uns, günstige Übernachtungsmöglichkeiten.